Seilbahn Vöran

Seilbahn
Seilbahnstraße 13 , Vöran
  | 
Anrufen
  |  E-Mail

Über Seilbahn Vöran

Hinauf mit der Seilbahn von Burgstall nach Vöran - ein Erlebnis für die ganze Familie!

Eine ganz besondere Seilbahn im Burggrafenamt zwischen der Kurstadt Meran und der Südtiroler Landeshauptstadt Bozen ist die Seilbahn Burgstall-Vöran. Sie startet in der kleinen Gemeinde Burgstall und führt östlich davon mit nur einer einzigen Stütze steil hinauf in die wunderschöne Ortschaft Vöran. Dabei legt die Seilbahn, die für bis zu 35 Personen Platz bietet, etwa 1000 Höhenmeter in einem Mal zurück und das in nur 5 Minuten - schneller und bequemer gelangt man nicht zu diesem aussichtsreichen Hochplateau!

Da wird so ein Ausflug mit der Seilbahn ganz schnell zu einem fantastischen Familienerlebnis, vor allem, wenn das Wetter stimmt. Bei blauem Himmel und Sonnenschein eröffnet sich euch von der Bahn nämlich ein atemberaubender Blick über das gesamte Burggrafenamt. Von den hohen Gipfeln über Meran bis hin zum Schlern und dem stolzen Massiv des Rosengartens reicht die Panorama-Kulisse, einfach herrlich!

Wenn 35 Personen Platz finden, dann ist auch reichlich für einen Kinderwagen oder für Fahrräder vorhanden. Die modernen Radständer in der Seilbahn sorgen für einen einfachen und sicheren Transport der Bikes. Angekommen in Vöran, kann dann euer Tag beginnen. Lernt die zahlreichen Wanderwege, wie z.B. zum beliebten Knottnkino, Spazierpfade und Mountainbiketrails der Region kennen. Die Seilbahn Burgstall-Vöran wird von Einheimischen und Touristen das ganze Jahr über gerne genutzt!

Öffnungszeiten

Derzeit leider keine bekannt

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden