Weinhandlung Forcher

Feinkost-Geschäft

Über Weinhandlung Forcher

Ein breites Sortiment, Fachwissen und freundliche Beratung erwartet die Besucher in der Weinhandlung Forcher im Vinschgau.

Gerne machen Urlauber beim Vorbeifahren einen Stopp bei der Weinhandlung Forcher in Kastelbell-Tschars im Vinschgau. Günstig an der Staatsstrasse gelegen bietet die rennomierte Weinhandlung einen großen Parkplatz. Ideal, um edle Weine oder auch andere Delikatessen einzukaufen. So darf es gerne auch einmal ein ganzer Karton sein, schließlich muss man nicht weit tragen.

Die familiengeführte Weinhandlung wurde im Jahre 1979 eröffnet und erfreut sich aufgrund der reichen Auswahl an Qualitätsweinen aus Südtirol und Italien, sowie traditionellen Spezialitäten großer Beliebtheit.

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr und von 15:00- 19:00Uhr
Samstag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sonntag (Mai- Oktober): 09:30Uhr - 12:00Uhr

In der Weinhandlung wird das große Produktsortiment ansprechend präsentiert und übersichtlich ausgestellt. Neben Qualitätsweinen aus verschiedenen Regionen und Ländern, gibt es auch traditionelle Produkte aus Südtirol, Spezialitäten aus Italien, Liköre und Spirituosen aus der Region, sowie sonstige alkoholische und alkoholfreie Getränke. Neben Äpfeln die direkt vom Baum kommen, wird auch anderes frisches Obst der Saison verkauft. Auch würzigen Speck und tolle italienische Olivenöle findet man hier. Eigentlich ein richtiges Feinkostsortiment.

Von den fachmännischen Mitarbeitern werden die Kunden freundlichst beraten und gerne können Weine auch verkostet werden, damit man zum Schluß auch die richtige Entscheidung trifft. In der Weinhandlung Forcher sind Sie jederzeit herzlichst zu einer Verkostung eingeladen - Auch Reisebusse sind herzlich Willkommen! Familie Forcher freut sich auf einen Besuch.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden